Kinderspielplatz mit dem Motto: Augsburger Puppenkiste


Die Roten-Torwall-Anlagen sind ein schöner Fleck in Augsburg. Es sind immer Spaziergänger unterwegs, Hunde spielen ausgelassen mit ihren Herrchen auf der Wiese. Und ein winzig kleiner Spielplatz „lädt“ Kinder zum Spielen ein. Damit die Kinder allerdings richtig spielen könnten, fehlt schon seit längerem ein vernünftiger Spielplatz.

Dieser Missstand hat im kommenden Jahr endlich ein Ende, denn es wird in diesen Anlagen ein großer Kinderspielplatz von der Stadt Augsburg gebaut werden, wobei es eine Besonderheit gibt.

Der Kinderspielplatz wird mit berühmten Figuren aus der Augsburger Puppenkiste gestaltet werden.

Die Verbindung zwischen der nahegelegenen Puppenkiste und dem Spielplatz mit den passenden Figuren finde ich eine hervorragende Idee. Da man mit Kind und Kegel nach einem Besuch in der Puppenkiste noch einen Abstecher in die Natur und zum Spielplatz machen kann.

Ich finde das Ganze eine gelungene Idee und bin schon jetzt auf die fertige Umsetzung gespannt.

 

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.