Ist Berlin eine Option?

In den letzten Wochen wird bei den Piraten das Thema „Wer lässt sich für den Bundestag aufstellen“ heiß diskutiert. Es werden Überlegungen getroffen, die Leute tragen sich in eine Liste im Wiki ein und machen damit ihre Absichten deutlich und für jeden sichtbar. Ich finde es gut, wenn es mutige Piraten gibt, die sich ein solches Amt zutrauen und ausüben wollen. Aber es stimmt mich auch nachdenklich, weil ich mir nicht mehr sicher bin, ob meine Entscheidung die richtige war, für keinerlei Ämter anzutreten, oder zur Verfügung zu stehen. Die Diskussion um die Verteilung der Ämter, hat mir gezeigt, dass ich nochmal für mich überlegen muss, ob ich nicht „ja“ zu einem Amt sagen soll. Es ist und bleibt spannend und nur mal so ganz nebenbei: Berlin ist eine schöne Stadt, die Einiges zu bieten hat.

(Foto: pictures by ST)

#

(3) Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Deine Kandidatur würde ich unterstützen :-) aber überleg dir das gut. Ich hab auch eine zeit lang drüber nachgedacht und bin zum Schluss gekommen, dass politik machen auf Bundesebene verlockend aber nicht richtig für mich ist. (vorerst)

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.