Die neue Box

Drei Jahre lange habe die Biobox alle 2 Monate als kleines Paket bekommen. Ich habe viele neue Kosmetikprodukte kennengelernt und ausprobiert.
Aber seit ein paar Monaten hat mich der Inhalt nicht mehr so richtig überzeugt. Die Kosmetika haben sich wiederholt und die letzte Weihnachtsüberraschung hatte für mich nichts mehr mit einem Bioprodukt, geschweige denn irgendetwas mit Nachhaltigkeit zu tun. Aber als Gewohnheitstier gibt man Liebgewonnenes nicht so schnell auf und so hat es noch ein wenig gedauert, bis ich sie endlich abbestellt habe.
Da mir ein solches Konzept aber grundsätzlich gut gefällt, habe ich mich auf die Suche nach einer Alternative gemacht. Bei Veganbox bin ich fündig geworden. Meine Wahl fiel auf eine kleine Veganbox, dessen Inhalt sich aus veganen Pflegeprodukten und Lebensmitteln zusammensetzt. Und jetzt bin ich voller Spannung und Vorfreude, was für tolle Sachen meine erste Box für mich bereithält.

#

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.