Besuch im Cafe Dreizehn


Heute Nachmittag haben wir das „Cafe Dreizehn“ im Bleigässchen 2 in der Augsburger Innenstadt besucht. Cafe Dreizehn, das ist das erste vegane Cafe in Augsburg. Im liebevoll hergerichteten und gemütlichen Ambiente im Stil der 60er Jahre habe ich mir einen Stadtkaffee (Cappuccino mit Haselnussmilch) und einen super leckeren Brownie gegönnt.

Kaffee und Brownie

Klein aber ganz, ganz fein!

Das Personal ist sehr zuvorkommend und sorgen dafür, dass es einem am nichts fehlt und man sich von Anfang an wohl fühlt. Durch die Aufteilung des Raumes kann man in Ruhe und ungestört seinen Kaffee genießen!

 

 

#

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.