Auswandern – Ja ne, is klar!

Ich schau mir gerade einer dieser „Auswandererdokus“ an und denke mir, wie viel Selbstbewusstsein und Mut manche Menschen haben, ist einfach kaum zu fassen. 
Da eine Auswanderung in ein anderes und fremdes Land ein, wie ich finde ein großer Schritt ist, hat diese enorme Herausforderung einen gut durchdachten Plan verdient.

Doch wenn ich mir die Sendung so ansehe, braucht es wohl bei diesen Auswanderer keine besondere Vorbereitung und Planung – wird wahrscheinlich auch völlig überbewertet von mir.

Trotzdem denke ich, vielleicht brauchen manche Menschen auch diese gewisse Erfahrung, um zu sehen, dass sich nicht alles von heute auf morgen ändern kann und man in jedem Land für einen gewissen Lebensstandard etwas leisten muss.

Kreuzinatu_123dfg

Mein Fazit: Auswandern hält wahrscheinlich eine Menge neue Erfahrungen bereitet, aber bitte vergesst den passenden Plan dafür nicht!!

#

(1) Kommentar Schreibe einen Kommentar

  1. Ich finde es auch unfassbar wie manche Leute Hals über Kopf auswandern nur weil sie hier in Deutschland keine Perspektive sehen. Ich würde nur Auswandern wenn ich sicher wäre, dass ich mindestens ein Jahr im neuen Land auf eigene Kosten durch komme.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.