Aubergine Kichererbsen Penne


Rezept für 4 Portionen

Zutaten:

  • 1 Zwiebel
  • 1 rote Paprika
  • 1 Aubergine
  • 3 kleine Tomaten
  • 1 Dose Kichererbsen
  • 1 Dose gehackte Tomaten
  • 250 – 400 ml Gemüsebrühe
  • Sonnenblumenöl
  • Salz, Pfeffer, Paprikapulver, Chillipulver, Kreuzkümmel
  • 1 Packung (500g) Penne

Zubereitung:
Die Zwiebel in einer Pfanne mit Sonnenblumenöl goldbraun anbraten. Die gewürfelten Paprika, Auberginen und Tomaten hinzugeben. Die Zutaten dann mit ausreichend Gemüsebrühe bedecken. Danach die Dose gehackte Tomaten untermischen. Das Ganze bei geschlossenem Deckel 20 Minuten köcheln lassen. In der Zwischenzeit die Penne nach Packungsanweisung zubereiten. Die Kichererbsen in die Pfanne mit dem Gemüse zugeben und nochmal 5 Minuten köcheln lassen. Jetzt die Sauce solange einkochen lassen, bis sie die gewünschte Dicke hat.

Ein leckeres Gericht, dass schnell zubereitet ist. Die Kombination aus Nudeln und Kichererbsen war für mich neu, aber ich kann sie nur wärmstens weiterempfehlen.

Frisch – intensiv – und ein bisschen feurig!

#

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.