Apfelbrot

Rezept

750 g Äpfel
200 g Zucker
500 g Mehl
½ Pck.Backpulver
200 g Rosinen
100 g Walnüsse, gehackt
100 g Mandeln, gehackt
1 EL Rum
2 Msp. Zimt
1 Msp. Nelken, gemahlen

 

Zubereitung:

Äpfel schälen, entkernen und fein reiben. Zucker darüber geben, gut mischen und mindestens 4 – 6 Stunden, am besten über Nacht durchziehen lassen. Das mit Backpulver gemischte Mehl unter die Äpfel rühren, die restlichen Zutaten darunter rühren und den Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Kasserolle (z. B. UltraPlus von Tupper) füllen. Im vorgeheizten Backofen auf mittlerer Schiene bei 180° Celsius ca. 75 Minuten backen.

#

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.